Für die WfbM „Sölter Dienstleister
(Anerkannte Werkstatt für psychisch beeinträchtigte Menschen)
suchen wir zum 01.05.2020 eine

 Bereichsleitung (m/w/d)
(Vollzeit, 39 Std./Woche)

Ihre zukünftigen Aufgaben 

  • Leitung und Organisation der Werkstattstandorte nach betriebswirtschaftlichen und technischen Gesichtspunkten
  • Planung und Sicherstellung der Arbeitsabläufe
  • Pflege und Ausbau der Beziehungen zu den Leistungsträgern bzw. zu Auftraggebern
  • Umsetzung gesetzlicher und betrieblicher Vorgaben bzw. Regelungen
  • Einhaltung und Weiterentwicklung des vorhandenen Qualitätsmanagements
  • Sonderaufgaben, hinsichtlich der Planung und strategischen Weiterentwicklung des Gesamtunternehmens

Wir erwarten von Ihnen 

  • Abgeschlossenes Fachhochschulstudium im technischen oder betriebswirtschaftlichen Bereich oder vergleichbare Qualifikation
  • Sonderpädagogische Zusatzausbildung bzw. die Bereitschaft diese zu erwerben
  • Leitungs- und Führungserfahrung sowie Teamfähigkeit
  • Sehr gute Organisations- und Kommunikationsfähigkeit
  • Einsatz- und Verantwortungsbereitschaft
  • Emotional und psychisch belastbar
  • Bereitschaft zum freundlichen/sachlichen Umgang mit Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen
  • Flexibilität, Umsichtigkeit im Arbeitsalltag und persönliches Engagement
  • Verantwortungsbewusstsein
  • EDV-Kenntnisse
  • Besitz eines gültigen Führerscheins der Klasse B
  • Kunden-, ziel- und ergebnisorientiertes Handeln

Wir bieten Ihnen 

  • Einen attraktiven und abwechslungsreichen Arbeitsplatz
  • Eigenständiges Beschäftigungsfeld
  • Junges, engagiertes und freundliches Team
  • Fort- und Weiterbildungen
  • Vergütung entsprechend der hausinternen Vergütungsregelung
  • Betriebliche Altersvorsorge

Bei gleicher Eignung werden Bewerbungen von Menschen mit Behinderung bevorzugt.

Auskunft zur Stellenausschreibung erhalten Sie von Frau Kalisch (Tel. 05341 8722- 90). 

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung unter Angabe der ISA Nr. 05-20-01-15 auf dem digitalen Weg (pdf-Datei) an:

 

oder postalisch, bitte ohne Mappe, an:

Lebenshilfe Salzgitter e.V.
Personalwesen
Kreuzacker 2, 38259 Salzgitter

Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesandt und nach Abschluss des Auswahlverfahrens datenschutzkonform vernichtet.

Drucken: