Für den Bereich „Ambulante Assistenzangebote“ suchen wir zum 01.12.2018 oder später einen

Berufspraktikanten im Anerkennungsjahr (m/w/d)
zur Erlangung der staatlichen Anerkennung, (Vollzeit, 39 Std.-Woche)

Ihre Aufgaben: 

  • Individuelle pädagogische Begleitung, Assistenz, Förderung, Anleitung und Beratung unserer Kunden und Angehörigen im „Ambulant betreuten Wohnen“ (ABW)

sowie im „Familienunterstützenden Dienst“ (FUD)

  • Mitwirkung bei der Planung und Durchführung von Gruppenangeboten
  • Erstellung von individuellen Hilfeplänen, Entwicklungsberichten, Leistungs-nachweisen und Abrechnungen
  • Mitwirkung bei der Dokumentation, Qualitätsmanagement und administrativen Aufgaben

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium Soziale Arbeit/Sozialpädagogik
  • Erfahrung in der Begleitung von Menschen mit Beeinträchtigungen
  • Bereitschaft zur Arbeit an Nachmittags – bzw. Abendstunden
  • grundlegende EDV-Kenntnisse und Fertigkeiten
  • Besitz eines gültigen Führerscheins der Klasse B
  • Bereitschaft den eigenen PKW einzusetzen

Wir erwarten: 

  • Wertschätzender, empathischer Umgang mit Menschen mit Beeinträchtigung
  • Kundenorientiertes Handeln
  • Selbstständiges Arbeiten, Eigeninitiative und Verantwortungsbewusstsein
  • Teamfähigkeit
  • Ziel- und ergebnisorientiertes Handeln

 Wir bieten: 

  • Mitarbeit in einem kollegialem Team
  • eine vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Fortbildungen
  • Vergütung entsprechend der hausinternen Vergütungsregelung
  • Stelle auf ein Jahr befristet

Bei gleicher Eignung werden Bewerbungen von Menschen mit Behinderung bevorzugt.

Auskunft zur Stellenausschreibung erhalten Sie von Frau Gaßmann (Tel. 05341 1886468).

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte unter Angabe der Kennziffer 36-18-10-29 bis zum 19.11.2018 an:

Lebenshilfe Salzgitter e.V.
Personalwesen
Kreuzacker 2, 38259 Salzgitter
oder per E-Mail (PDF):

 Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesandt und nach Abschluss des Auswahlverfahrens datenschutzkonform vernichtet.

Download: