Für den Bereich „Kinder und Jugend/Heilpädagogischer Kindergarten (HPK)“ suchen wir zum 01.04.2019 oder später eine 

Gruppenzweitkraft in Vertretungsrolle (m/w/d)
(Teilzeit, 20 Std.-Woche)

Ihre zukünftigen Aufgaben 

  • Vertretung der Gruppenerstkraft bzw. Gruppenzweitkraft, wenn diese krankheitsbedingt ausfällt, sich auf Fortbildungen befindet oder Urlaub hat
  • Förderung und Begleitung des Kindes in all seinen Entwicklungsbereichen unter Berücksichtigung seiner Individualität
  • Zielorientiertes Arbeiten am Kind
  • Pflegerische Tätigkeiten
  • Abgestimmte Elternarbeit
  • Teilnahme interdisziplinären Fallbesprechungen

Wir erwarten von Ihnen 

  • Mindestens dreijährige heilpädagogische oder pädagogische Ausbildung mit staatlicher Anerkennung (Heilerziehungspfleger/in, Erzieher/in oder vergleichbare Qualifikation)
  • Interesse an der Arbeit mit Kindern im Alter von 3 bis 7 Jahren
  • Kundenorientiertes Handeln
  • Empathievermögen, Flexibilität, Teamfähigkeit und Kreativität
  • Kenntnisse im Bereich der Unterstützten Kommunikation (UK)
  • Interesse und Erfahrung zum Thema Autismus

Wir bieten Ihnen 

  • Ein positives Arbeitsklima in einem engagierten Team
  • Fortbildungen
  • Vergütung entsprechend der hausinternen Vergütungsregelung
  • Betriebliche Altersvorsorge

Bei gleicher Eignung werden Bewerbungen von Menschen mit Behinderung bevorzugt.

Auskunft zur Stellenausschreibung erhalten Sie von Frau Prokop (Tel. 05341 872228).

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte unter Angabe der Kennziffer 08-19-03-04 an:

Lebenshilfe Salzgitter e.V.
Personalwesen
Kreuzacker 2, 38259 Salzgitter
oder per E-Mail (PDF):

Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesandt und nach Abschluss des Auswahlverfahrens datenschutzkonform vernichtet.

Drucken: