Im Reitbereich der Lebenshilfe Salzgitter e.V. trafen sich am 08.12.2017  zur Übergabe eines Spendenschecks:

von links nach rechts: Meike Krenz, Mitarbeiterin der Volksbank BraWo Stiftung, Cord Eichhof, Geschäftsführer Lebenshilfe Salzgitter, Thomas Fast, Vorstandsvorsitzender Volksbank BraWo Stiftung, Steffen Krollmann,
1. Vorsitzender Verein Lebenshilfe Salzgitter, „Anton“, Nathalie Aumann, Reittherapeutin, Sandra Tiehe-Achenbach, Bereichsleitung Therapeutische Dienste.

Wir bedanken uns ganz herzlich für die Spende von € 4.500,-!

Von diesem Geld konnten wir im Sommer unser Therapiepferd „Glücksfee“ in den wohlverdienten Ruhestand verabschieden und „Anton“ als ihren Nachfolger für die heilpädagogische Förderung der größeren Reiter anschaffen, und „Anton“ auch mit entsprechendem Material, wie Trense, Voltigiergurt und Sattel ausstatten.

„Anton“, von seinen Reitern „Antonius“ gerufen, wohnt und arbeitet seit mittlerweile acht Wochen bei uns. Er hat sich sehr gut eingewöhnt und zeigt uns täglich seine große Freude an der gemeinsamen Arbeit. „Anton“ zeigt sich sehr neugierig, unerschrocken und gelassen. Wir freuen uns, nun wieder so gut aufgestellt zu sein.