„Einschulung“ zur Fortbildung

Aktionstag für die Schulgeldfreiheit in der Heilerziehungspflege am 05.05.2022 in ganz Niedersachsen

Haushaltsfrage ist Haltungsfrage – Finanzlage darf nicht dazu führen, dass Weichen in Richtung Selbstbestimmung und Teilhabe in Niedesachsen nicht gestellt werden

Ein Jahr vor der Landtagswahl in Niedersachsen werden derzeit wichtige Entscheidungen getroffen. So wird der Haushalt beraten, das Niedersächsische Behindertengleichstellungsgesetz diskutiert und die Landesrahmenverträge für Leistungen für Menschen mit Beeinträchtigungen verhandelt. „Bei diesen Entscheidungen geht es um Weichenstellungen für die Zukunft. Es geht insbesondere darum, mit welcher Haltung …

Wir sind dabei und mittendrin

Seit Sommer letzten Jahres hat sich für  alle das Leben und die Arbeitswelt durch die Corona Maßnahmen sehr verändert. Im Familienunterstützenden Dienst waren deswegen keine Gruppenangebote mehr möglich. Nun gibt es erfreuliche Neuigkeiten! Seit Mai 2021 haben wir neue barrierefreie Räume für den Familienunterstützenden Dienst angemietet und die Gruppenangebote sind wieder erlaubt.

Neues aus dem ambulant betreuten Wohnen

Nach langer Pause wegen Corona Einschränkungen können wir jetzt wieder mit unseren Gruppenangeboten im Ambulant betreuten Wohnen starten! Gemeinsames Kochen, Basteln, virtuelles Bowling oder auch ein Picknick am See und anderes: das breit gefächerte Angebot ermöglicht individuelle Freizeitgestaltung mit Gleichgesinnten.